11.1.15

DAILYLook #31

DIY-Stencil aus Solidarität.
Hab ein Stencil aus den drei solidarischen Wörtern "Je suis Charlie" erstellt. Dazu den Schriftzug aus dem welt.de-Artikel ausgedruckt und auf eine dünne Schablonenfolie übertragen. Mit dem Skalpel die Buchstaben ausgeschnitten, auf das Oberteil fixiert und die Marabu Textilfarben mit einem Schwämmchen aufgetragen. Beide Oberteile: Longsleeve von H&M und Hoodie von COS sind Vintage.

Der schlichte Schriftzug, Weiß auf schwarzem Grund, wurde augenblicklich zum Inbegriff eines Gefühls von Trauer, Wut und schließlich Solidarität. "Auch ich", so konnte jeder, der das Bild verbreitete, erklären, "bin von der Tat betroffen und stehe zu den Rechten der Freiheit, für deren Ausreizung "Charlie Hebdo" bekannt war." Das Schlüsselbild war in den Besitz der Öffentlichkeit übergegangen. Quelle: welt.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen